Die Streicherklasse an der Paul-Hindemith-Schule

Kinder, die in die 2. oder die 3. Klasse kommen, haben die Möglichkeit, an der Streicherklasse teilzunehmen. Innerhalb von zwei Jahren lernen sie Geige, Bratsche oder Cello. Das Lehrerteam besteht aus zwei erfahrenen Musikpädagoginnen, die beide eine spezielle Zusatzausbildung im Streicherklassenunterricht absolviert haben. Brigitte Kempin (Geige und Bratsche) und Destine Traute (Cello) unterrichten zwei Mal pro Woche jeweils eine Stunde. Der Unterricht findet für das gesamte Ensemble statt.

Durch regelmäßiges Zusammenspiel entwickeln die Kinder sowohl musikalische als auch soziale Fähigkeiten. Rhythmusspiele, Singen, Noten lesen und schreiben gehören ebenso zum Unterricht wie das Erlernen des Instrumentes.